Bislang an der Mainzer Straße, nun am Bundesplatz: Gestern bauten Markthändler erstmals ihre Stände auf dem Mittelstreifen auf. Für Kunden wie Marktleute fühlt es sich noch ein wenig fremd an.

…weiterlesen


Das Quartier in Wilmersdorf entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Schon damals war der Wohnraum knapp, aber schon damals waren die Investoren kreativ.

…weiterlesen


Überall in der City West gibt es kleine Schätze, hinter denen manchmal eine durchaus große Geschichte steckt. So wie eine versteckte Stele am Henriettenplatz.

…weiterlesen


In der Hunde-Kita gibt es Parallelen zur Kinderbetreuung. Allerdings werden beim Tier die Gebühren nach Gewicht festgelegt. Geboten wird Luxus und Wellness.

…weiterlesen


Berlin bleibt der Sehnsuchtsort vieler Produzenten. Die Ufa Fiction hat sich jetzt die Rechte an der Verfilmung der Geschichte des berühmten Kaufhauses gesichert.

…weiterlesen


ANZEIGE

Mittwoch, 09.08.2017

Kein Palast, aber
ein Pallasseum

Einst war der riesige Komplex verrufen, heute ist er Kult und sogar denkmalgeschützt: Wie die Besitzer der Schöneberger Wohnanlage den Imagewandel geschafft haben

…weiterlesen


Der Wilmersdorfer Ortsteil Schmargendorf ist ein intakter Kiez zwischen dörflicher Idylle mit viel Grün und Wasser und einer hervorragenden Infrastruktur.

…weiterlesen


Ein Leben für die Musik. Sibylle Ott-Kohm und Matthias Ott haben Generationen von Kindern das Klavierspielen beigebracht. Auch ihren eigenen.

…weiterlesen