Das Haus der Ersten Kirche Christi, Wissenschafter wurde von Otto Bartning erbaut. Zum Tag des Offenen Denkmals ist die Straßenkirche zu besichtigen.

…weiterlesen


„Schropp Land und Karte“ ist mit 275 Jahren der zweitälteste Betrieb Berlins. Im Laden an der Hardenbergstraße ist die politischen Lage der Welt seit jeher deutlich zu spüren.

…weiterlesen


Der Park soll wieder aufblühen, dafür engagiert sich die Parkinitiative Brixplatz. Eine Pergola ist geplant, doch die Freiwilligen kämpfen mit Vandalismus.

…weiterlesen


Buchbindermeisterin Ria Tiemeyer und ihr Team restaurieren wertvolle historische Bücher. Das kann schon einmal Monate dauern.

…weiterlesen


Mit italienischem Lebensgefühl verkauft Giuseppe Salanitri in einem denkmalgeschützten Kiosk bunten Sträuße. Fotograf Rainer Jensen hat den Blumenmann begleitet.

…weiterlesen


ANZEIGE

Das Spendenbarometer am Parkwächterhaus ist um 3000 Euro höher geklettert als erhofft. Die Sanierung des denkmalgeschützten Hauses soll noch im Herbst beginnen.

…weiterlesen


Rund 28.000 Euro sind in einem Monat zusammen gekommen. Damit kann das Parkwächterhaus am Lietzensee ab Herbst saniert werden.

…weiterlesen


Der Ärger über die dauernde Schließung des Stadtbads Charlottenburg ist groß. Jetzt hat der BVV-Sportausschuss die Bäderbetriebe zur Situation befragt.

…weiterlesen