Einst stand es in Schwäbisch Hall, dann wurde es zerlegt nach Berlin gebracht. Auf der Mierendorffinsel soll es wieder aufgebaut werden: das Globe Theatre.

…weiterlesen


Am 19. Januar ist internationaler Fetisch-Tag, um die Akzeptanz für die Szene zu erhöhen. Im Interview spricht Marc Lindinger (44) über Fetische in Berlin.

…weiterlesen


Es fehlt aber immer noch Geld für die Sanierung des Podests des Berliner Wahrzeichens. Kosten belaufen sich auf insgesamt 2,1 Millionen Euro.

…weiterlesen


Die Großunterkünfte gibt es nicht mehr. Die Flüchtlinge sind inzwischen anderweitig untergebracht. In Sachen Integration hat der Bezirk aber noch viel zu tun.

…weiterlesen


Städtische Wohnungsbaugesellschaften sollen sich stärker in der City West engagieren, fordert Charlottenburg-Wilmersdorfs Baustadtrat Oliver Schruoffeneger.

…weiterlesen


ANZEIGE

In Wilmersdorf erbeutete ein Einbrecher Geld und ein Handy. Mit diesem machte er Selfies, die auf dem Rechner der Bestohlenen landeten.

…weiterlesen


Die Autorin Lena Hach veranstaltet am dem 10. Februar weder eine Schreibwerkstatt in der Heinrich-Schulz-Bibliothek.

…weiterlesen


„Die Niere“ ist die letzte Regiearbeit von Martin Woelffer in der Komödie am Kudamm. Schauspieler Dominic Raacke erstmals in einer Hauptrolle auf der Bühne.

…weiterlesen