Aktuelles / Freitag, 17.03.2017

Heute ist der Funkturm
wieder mal ein Ire

Heute wieder in grün: Zum irischen St-Patricks-day wird der Funkturm angestrahlt. Foto: dpa/Paul Zinken

Der St. Patrick’s day wird nicht nur in Irland gefeiert, sondern auch in der City West. Selbst der Funkturm leuchtet wieder grün.

Schon zum achten mal unterstützt die Messe Berlin das von Tourism Ireland organisierte „Global Greening“-Projekt. Der Berliner Funkturm, der immer zur Internationalen Grünen Woche grün erstrahlt, ist in diesem Jahr mit dabei, wenn anlässlich des St. Patrick´s Day am Abend des am 17. März weltweit Sehenswürdigkeiten grün erleuchtet werden. Der St. Patrick’s Day ist der offizielle Nationalfeiertag Irlands und wird dort jedes Jahr am 17. März – dem Todestag des irischen Schutzheiligen und katholischen Missionars Saint Patrick – zelebriert. Beim „Global Greening“ werden ihm und Irland zu Ehren weltbekannte Sehenswürdigkeiten in grünes Licht getaucht.

Wo in der City West gefeiert werden kann

Gefeiert wird übrigens auch in der City West. Unter anderem im „Irish Harp“ an der Giesebrechtstraße 15 und im „Irish Pub“ im Europa-Center am Kurfürstendamm 225-226.

 

Kommentare

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.