Der Anschlag auf den Breitscheidplatz wirft wie jedes Attentat die Frage auf:  Wie gehen wir mit Schrecken, Trauer und Wut um? Gedanken von Morgenpost-Autor Hajo Schumacher.

…weiterlesen


Die neue Halle 27 dient als Ausweichfläche während der Sanierung der Bestandsgebäude der Messe und danach als Erweiterung der Flächenkapazität.

…weiterlesen


Glockenturm der Gedächtniskirche wurde am Montag kurzzeitig zur Probe verhüllt. Die Kunstaktion wirbt bald dauerhaft für den 36. Evangelischen Deutschen Kirchentag.

…weiterlesen


Wer noch eine Lehrstelle sucht, sollte in den nächsten Tagen U-Bahn fahren. Dort wirbt ein Trailer für die bezirkliche Ausbildung zum Gärtner.

…weiterlesen


Die CFA-Galerie zieht von Mitte nach Charlottenburg. Damit liegt sie im Trend. Auch im „Kant-Garagen-Palast“ entstehen demnächst neue Räume.

…weiterlesen


ANZEIGE

Vier Wochen nach dem Terroranschlag auf den Weihnachtsmarkt am Breitscheidplatz lädt die Gedächtniskirche heute Abend zu einem ökumenischen Friedensgebet.

…weiterlesen


Charlottenburgs älteste Traditionswirtschaft, das „Hoeck“ an der Wilmersdorfer Straße, muss schließen. Ob es eine „Wiederauferstehung“ gibt weiß niemand.

…weiterlesen


Kriminelle rauben Schmuck und Uhren im Wert von mindestens 100.000 Euro. Intensive Ermittlungen der Berliner Polizei dauern an

…weiterlesen